Chronik der AZ – Ortsgruppe Crailsheim

Wimpel 1961

Zur Vereinsgeschichte

 

Im August und September 1960 haben sich Vogelliebhaber im Kronprinzen in Crailsheim-Altenmünster getroffen um über ihr Hobby zu sprechen und ihr Wissen auszutauschen. Bei diesen Gesprächen wurde es immer deutlicher, dass es sicher von Nutzen wäre, sich einem Verband anzuschließen.

Am 1. Januar 1961 war es dann soweit. 16 Vogelliebhaber und –Züchter gründeten die AZ – Ortsgruppe Hohenlohe - Franken. Später wurde daraus die AZ Ortsgruppe 52 Crailsheim. Die Gründungsmitglieder waren:

Baumann, Erwin
Beck, Helmut
Hasel, Herbert
Heinkel, Wilhelm
Herr Ingrisch
Knoblauch, Edgar
Lang, Karl
Linhardt, Wilhelm
Maier, Gustav
Maier, Siegfried
Herr Nitsche
Peters, Egbert
Pröger, Kurt
Rödel, Willibald
Steinhäuser, Heinz
Wild, Ernst

Von diesen 16 Gründungsmitgliedern ist heute leider nur noch einer in der AZ –Ortsgruppe 52 Crailsheim.( Nun sind inzwischen die Jungen von früher die Alten. )

  Es sind/waren dies:

Baumann, Erwin
Heinkel, Wilhelm ( + 2008 )

Knoblauch, Edgar ( + 24.12.2009 )

Peters, Egbert ( + 2006 )

Pröger, Kurt ( + 2003 )

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei diesen Gründungsmitgliedern, dass sie damals den Mut hatten, die AZ –Ortsgruppe ins Leben zu rufen. Der Dank kommt von Herzen.

Wir werden sie immer in unseren Gedanken und Herzen behalten, sie waren immer eine Hilfe, standen mit Rat und Tat uns allen zur Seite.

 An diesem Gründungsabend am 1. Januar 1961 wurden für ein Jahr als Vorstandschaft gewählt:

1. Vorsitzender     Rötel, Willibald

2. Vorsitzender     Beck, Helmut

Kassier                  Knoblauch, Edgar

 Bereits 1962 fand die erste Vogelausstellung im Grünen Baum in Crailsheim statt.

.1972 wurde innerhalb der AZ-Ortsgruppe der Vogel – und Tierpark gegründet.

.1978 trennte man sich allerdings wieder. Der Vogel - und Tierpark machte sich selbstständig.

.1973  3. AZ – Landesschau Baden Württemberg mit gesamt 903 Vögel

Voliere aus 1970

freisitzender Ara auf schöner Blumeninsel in der damaligen -Sauhalle am Volksfestplatz - alles noch in schwarz-weiß

1970er

 
schöne Voliere - staunender Junge - Gartendeko

.1976     6. AZ – Landesschau Baden Württemberg mit gesamt 1394 Vögel

.1988 - letzte Ausstellung in der Sauhalle auf dem Volksfestplatz

.1989     Gründung des Vereins Vogelliebhaber und Vogelzüchter Crailsheim e.V.    

 Vereinsemblem( innerhalb der AZ – Ortsgruppe)

 

.1995     1. Große Vogelbörse am 2. September in der Markthalle auf dem Volksfestplatz in Crailsheim

.1999     10 Jahre Verein Vogelliebhaber und Vogelzüchter Crailsheim e.V.   

.2001     36. AZ – Landesschau Baden Württemberg mit gesamt 1359 Vögel

weitere Bilder unter Landesschau 2001 (anklicken )

 

.2005     20. Große Vogelbörse am 05. März im umgebauten Hangar, jetzt

             Automobilforum Stegmaier – Büeck ( siehe Vogelbörse)

 

.Vergabe der AZ-Ehrennadel in Silber an Weber Adolf, Crailsheim und Weihbrecht Dieter, Crailsheim, die AZ-Ehrennadel in Bronze an Munzinger Wolfgang Crailsheim

.Bei der Hauptversammlung am 1. April 2006 wurde die gesamte a l t e Vorstandschaft wieder n e u gewählt.

.Am 09. September 2006 fand die letzte Vogelbörse im Hangar statt. Die Stadt Crailsheim u.a. hatten es geschafft uns auch aus dieser Halle zu vertreiben.

 

.2008

.Bei der Hauptversammlung am 29. März 2008 wurde die gesamte a l t e Vorstandschaft wieder n e u gewählt.

.2010

.Bei der Hauptversammlung am 27. März 2010 wurde fast die gesamte a l t e Vorstandschaft wieder n e u gewählt

2011 feiert die AZ Ortsgruppe 52 Crailsheim ihren 50.

geehrt wurden an diesem Abend: Blümlein Ernst, Gölden Thomas, Grimm Heinz, Gronbach Kevin und Martin, Hausch Alfred, Hornung Wilfried, Lierhammer Heinz, Mögel Dieter, Munzinger Wolfgang, Nagler Roland, Rau Hans Peter, Schellhammer Johann, Späth Harald

eine Ehrung danach für Fuchs Georg, Gossmann Thomas, Hopfensitz Hans, Lebsanft Karl, Müller Heinz, Weber Edgar, Baierl Wenzel,

Baumann Erwin, Heitzmann Hans Ulrich, Knoblauch Erika, Kunz Valentin, Worsch Richard

weitere Bilder unter 2011(anklicken)

die Altenehrung - ein Bild als Dank für die jahrelange Treue und Bereitschaft zum Vereinsleben

auf dem Bild von links nach rechts - Blümlein Ernst, Grimm Heinz, 1. Vors. Hausch Alfred, Schellhammer Johann und Nagler Roland

weitere folgen auf Jahresabschlussfeier 2011, es sind dies:

Baierl Wenzel, Baumann Erwin, Fuchs Georg, Hopfensitz Hans, Kunz Valentin, Lebsanft Karl, Müller Heinz, Weber Edgar und Worsch Richard

AZ Ehrennadel

am Festabend überreichte Vizepräsident W. Schmitt den anwesenden Mitgliedern die Ehrennadel für 50 Jahre AZ Ortsgruppe 52 Crailsheim

.2012

....... haben wir wieder ein neues Versammlungslokal - Bayrischer Hof Crailsheim

.Bei der Hauptversammlung am 31. März 2012 wurde fast die gesamte a l t e Vorstandschaft wieder n e u gewählt

. (Siehe unter Vorstandsliste nach.)

v.l.n.r. Blümlein, Hausch, Schellhammer, Gölden, Nagler, nicht auf Bild Worsch

Ehrungen für 50 Jahre AZ Ernst Blümlein, 40 Jahre AZ und 40 Jahre AZ CR Roland Nagler, 30 Jahre AZ und AZ CR Johann Schellhammer und Richard Worsch, AZ Ehrennadel in Bronze für Thomas Gölden

.21.+ 22.04.2012 AZ Jahreshauptversammlung in Kassel Baunatal mit an Bord waren Alfred Hausch, Wilfried Hornung und unser Ernst Blümlein

Helmut Uebele, Wolfgang Ohde,?,Theo Vins. Ernst Blümlein, Walter Friedrich Schmitt

März 2013

Alfred Hausch führt seit 25 Jahren die Geschicke der AZ Ortsgruppe 52 Crailsheim

hausch(hier der gekürzte Bericht in Hohenloher Tagblatt vom 04.04.2013) http://www.swp.de/crailsheim/lokales/crailsheim/Alfred-Hausch-seit-25-Jahren-an-der-Spitze;art5507,1930144

Bereits ein Vierteljahrhundert hält Alfred Hausch (53) aus Crailsheim die Fäden „seines“ Vereins, der AZ Ortsgruppe 52 Crailsheim, in den Händen,  selbst eingetreten ist er in die AZ (Vereinigung für Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht (AZ) e.V.) und der  AZ Ortsgruppe 52 Crailsheim  in 1978.

Es war eine gute Entscheidung diesem jungen Mann im Jahre 1988 die Führung des 1. Vorsitzenden zu überlassen, brachte er mit seinen neu gewählten Vorstandsmitglieder doch frischen Wind in den Verein.
Viele Neuerungen trug er mit seinem Team bei, wie 1989 den Verein der Vogelliebhaber und Vogelzüchter Crailsheim e.V. gründen, den zweimal jährlich stattfindenden erfolgreichen Vogelbörsen (nach einer Odyssee der Hallen in Crailsheim, aber inzwischen ein El Dorado in Ilshofen für Vogelfreunde aus ganz Europa), die Vereinsausflüge, Vereinsausfahrten zu Nachbarvereinen und auf große Vogelausstellungen im In – und Ausland, BNA Sachkundenachweis (Vogelhalterführerschein) mit allen Mitgliedern und Gästen in 2002, sowie seit 2005 als Webmaster eine eigene Homepage www.vogelboerse-crailsheim.de.
2001 + 2011 holte er zum 40 + 50 jährigem Bestehen der AZ Ortsgruppe 52 Crailsheim die AZ Landesschau Baden Württemberg nach Crailsheim.

So was kann man natürlich nur machen, wenn man von der Sache überzeugt ist und von einem guten Team unterstütz wird. Dies ist nach den Worten von Alfred Hausch ein großer Vorteil und nur so zu erreichen.

Zwar ist der Verein noch kein “Club der alten Herren“, aber Interessenten unterhalb der 40 fehlen komplett. Das Mittelalter muss sich aufgrund beruflicher Verpflichtungen meist mit pflegeleichten Arten und einem überschaubarem Bestand an Vögel begnügen.

2013 06.04. Hauptversammlung Auf dieser wurden geehrt: Wilfried Hornung und Wolfgang Munzinger für 20 Jahre AZ (Silbernadel und Präsent) und Hans Hopfensitz AZ Bronzenadel. Mitgliederstand zur HV 2013 43 Mitglieder, davon sind 29 AZ Mitglieder.

09.2013 Ortsgruppenvorstellung in der AZ Vogelinfo 09.2013

2014 unser Motto - 25 Jahre Verein der Vogelliebhaber und Vogelzüchter Crailsheim e.V. - im Oktober dann die 49. AZ Landesschau Baden Württemberg in Rot am See

An der HV 2014 wurde fast die gesamte alte Vorstandschaft wieder auf 2 Jahre gewählt, außer unsere Schriftführerin, die sich nur auf ein weiteres Jahr wählen lies.

Zu Ehrenmitgliedern wurden folgende Mitglieder ernannt: Wenzel Baierl, Erwin Baumann, Hans Hopfensitz, Heinz Müller, Richard Worsch und Johann Schellhammer,

die AZ Ehrennadel in Bronze ging an Georg Fuchs, für 20 Jahre AZ und AZ Ortsgruppe wurde Thomas Gölden und Manfred Künzler geehrt, Edgar Weber und Heinz Müller für 30 Jahre AZ Ortsgruppe Crailsheim,

Hans Peter Rau für 20 Jahre AZ und Wenzel Baierl für 40 Jahre mit der AZ Ehrennadel in Silber mit Goldkranz.

49. AZ-Landesschau 2014

 

Unsere diesjährige Landesschau wurde am 11. und 12. Oktober 2014, von der AZ-Ortsgruppe 52 Crailsheim nach 1973, 1976, 2001 und 2011 bereits zum fünften Mal ausgerichtet.

Ebenso feierte die Ortsgruppe 25 Jahre „Verein der Vogelliebhaber und Vogelzüchter Crailsheim e.V“.. Die Schau selbst fand in Rot am See im Forum statt. Leider war die Anzahl der Ausstellungsvögel gegenüber dem Vorjahr leicht zurück gegangen.
Unser besonderer Dank, für die hervorragende Ausrichtung und Präsentation unserer Landesschau und für die uns gegenüber aufgewendete freundliche Betreuung, gilt im Besonderen, dem Vorsitzenden Alfred Hausch und seinem Ausstellungsteam. Ebenso ein ganz großes Dankeschön an Wilfried Hornung und Alfred Hausch für den unvergesslichen und tollen Festabend.
Dem bewährten AZ-Landesschauteam und den Gremiumsdeligierten der AG ́s sei für den alljährlichen, aber deshalb nicht selbstverständlichen Einsatz ein besonderer Dank ausgesprochen. Sie sorgten mit dem Helferteam, für den reibungslosen Ablauf der Schau von der Einlieferung bis zur Auslieferung. Ebenso möchte ich mich bei den Jugendausstellern, recht herzlich bedanken.

Die Ausstellung und der bewirtschaftete Teil der Halle

.-.-.-

mit einem eigens gechartetem Linienbus auf den Festabend - mit den Worten - hier seid ihr richtig -

.-.-.-

die Crailsheimer und auch alle anderen AZler feierten, angefeuert von unserem Alleinunterhalter, der nie allein war

.2015

Zeitungsbericht über Jahreshauptversammlung im Hohehloher Tagblatt

http://www.swp.de/crailsheim/lokales/crailsheim/Jahresrueckblick-Vogelliebhaber-und-Vogelzuechter-auf-vielen-Ausfluegen;art5507,3141171

v.l.n.r. 1. Vorsitzender Hausch, Ehrenmitglied Weber, Ehrennadel in Bronze Kunz, 50 Jahre AZ Ortsgruppe 52 Crailsheim Heitzmann

unser Mg Hans Ulrich Heitzmann wird geehrt für 50 Jahre AZ in Köln 06.15

2016

auf der Hauptversammlung überreichte der 1.Vorsitzende Alfred Hausch (mitte) die AZ Ehrennadel in Bronze an Hans Peter Rau (rechts) und die AZ Ehrennadel in Silber für 20 Jahre AZ an Harald Späth (links), nicht auf dem Bild ist Erwin Baumann, der auch für 20 Jahre AZ die Silbernadel nachgereicht bekam. Bei den Wahlen änderte sich in der Vorstandschaft nur der Schriftführer, nach 22 Jahren legte unsere Schriftführerin Ingrid Göller ihr Amt nieder, wir sagen auf diesem Weg nochmals vielen Dank dafür, als Nachfolger konnten wir Harald Späth (oben links) in der Runde der Vorstandschaft begrüßen

Zeitungsbericht vom 08.04.2016 im Hohenloher Tagblatt

http://www.swp.de/crailsheim/lokales/crailsheim/Hauptversammlung-der-AZ-Ortsgruppe-Crailsheim-Jahresrueckblick-und-Neuwahlen;art5507,3772898

2017

v.l.n.r.: Verleihung Titel Ehrenmitglied Roland Nagler,( nicht auf dem Bild Hans Ulrich Heitzmann), 20 Jahre AZ Nadel in Silber Jürgen Braun, 1. Vors. Alfred Hausch,

20 Jahre AZ Crailsheim Harald Späth, AZ Bronzenadel Heinz Lierhammer

2018

2. Vorstand Johann Schellhammer (2.v.l.) gratuliert Dieter Mögel (1.v.l.) zu 30 Jahren AZ Ortsgruppe 52 Crailsheim, dem 1.Vorsitzenden Alfred Hausch (2.v.r.) zu 40 Jahren, Heinz Grimm (1.v.r.) zu 50 Jahren. Bei den Wahlen blieb alles beim Alten, die alte Vorstandschaft ist auch die neue Vorstandschaft. Weitere Geehrte, die nicht auf dem Bild sind: Thomas Gossmann die AZ Bronzenadel, Fuchs Georg für 30 Jahre AZ Ortsguppe 52 Crailsheim

auf der AZ JHV 2018 in Herrieden wurde 1.Vorsitzender Alfred Hausch für 40 Jahre AZ Zugehörigkeit geehrt - nebenbei führt er nun schon 30 Jahre die AZ Ortsgruppe 52 Crailsheim

dem Vogelpark Marlow übergaben wir bei unserem Aufenthalt eine Spende in Höhe von 1000 Euro

Über 30 Jahre halten 1.Vorsitzender Alfred Hausch (58), Marktleiter, aus Crailsheim und 2. Vorsitzender Johann Schellhammer (75), Rentner, aus Adelmannsfelden nun die Fäden „ihres“ Vereins, der AZ Ortsgruppe 52 Crailsheim, in den Händen.   Hausch eingetreten in die AZ (Vereinigung für Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht (AZ) e.V.) und der AZ Ortsgruppe 52 Crailsheim in 1978. Erster Vorsitzender wurde er im März 1988, wo er den Verein mit der Hauptversammlung übernahm, im August 1988 gesellte sich der neu gewählte 2. Vorsitzende Johann Schellhammer (Eintritt AZ und CR 1982) zum Vorstand.

08.10.2018

 

Die Vorsitzenden der AZ – Ortsgruppe Crailsheim

1961 – 1962   Rödel Willibald

1962 – 1969   Hasel, Herbert

1969 – 1978   Schöffel, Karl

1978 – 1982   Knoblauch, Edgar

1982 - 1988    Nagler, Roland

1988 -             Hausch, Alfred

Der Verein heute

Die Vorstandschaft heute: (Stand HV 2018)

 

         . . . . . . . . . . . .          

 

......1. Vorsitzender   ---------------------------------------------------- 2. Vorsitzender

      Alfred Hausch                                                                      Johann Schellhammer

      Egerländer Strasse 1                                                           Eichenstr. 37

      7 4 5 6 4 C r a i l s h e i m                                                    7 3 4 8 6 A d e l m a n n s f e l d e n

 

Kassier                                             ...    Schriftführer                                              

Martin Gronbach                                    Harald Späth

Im Schönblick 21                                     Efeuweg 5

74564 Crailsheim - Jagstheim                74579 Fichtenau

 

Beisitzer/ Ausschussmitglieder

 

  Heinz Grimm          Eugen Hald             Heinz Lierhammer ..........Hans Peter Rau

  Zur Flügelau 11      Sandäckerstr.7        Kirchäckerstrasse 8         Gersbacher Str. 3

  74564 Crailsheim    74424 Bühlertann   91578 Leutershausen ......74589 Satteldorf

 

  Der Verein ist bis heute auf über 30 Mitglieder angewachsen und sucht jedes Jahr neue Vogelfreunde, die gerne bei uns mitmachen möchten, aus Freude an unserem schönen Hobby, der Vogelzucht.

  Unser Ziel ist die Arterhaltung durch Zucht, Förderung und Pflege der Vogelliebhaberei. Die Erhaltung bedrohter Vogelarten, sowie reger Erfahrungsaustausch und Wissensvermittlung durch Fachvorträge.

  Der Verein trifft sich immer am letzten Samstag im Monat ( Änderungen vorbehalten, siehe Terminkalender)

im Gasthaus Bayrischer Hof Bahnhofstrasse 48 74564 Crailsheim

zur monatlichen Versammlung, bei der die neuesten Begebenheiten des Vereins bekannt gegeben und besprochen werden.

Mitglied kann jeder Vogelliebhaber werden. Gäste sind bei unseren Monatsversammlungen jederzeit recht herzlich willkommen. Informationen erhalten Sie bei den obengenannten Mitgliedern .

  Der Jahresbeitrag beträgt zur Zeit 15 Euro pro Person.

Unsere Attraktionen sind und waren:

Alle 2 Jahre eine große Vogelschau in Crailsheim ( bis auf weiteres keine Vereinsausstellungen)

2- mal im Jahr eine Große Vogelbörse ( Februar - September )

Fachvorträge einzelner Referenten, Videofilme oder andere Medien

Jährlicher Ausflug und Grillfest bei einem Mitglied

Und als Dankeschön für die Arbeit das ganze Jahr über, unsere Jahresabschlussfeier.

Dia Vortrag von Kurt Meßner, Uhingen, Thema war Brasilien - Land der Gegensätze . Eingeladen waren auch die Nachbarvereine, die diesen Abend zahlreich aufsuchten